Bietigheim-Bissingen

In das von sanften Hügeln, Wäldern und Weinbergen geprägte Umland fügt sich die über Jahrhunderte gewachsene historische Innenstadt Bietigheims mit ihrem überwiegend mittelalterlichen Gepräge ein.

Die über 1.200 Jahre alte Stadt Bietigheim-Bissingen (ca 41.000 Einwohner) mit den Stadtteilen Bietigheim, Bissingen, Metterzimmern und Untermberg, liegt am Zusammenschluß von Enz und Metter in der Hügellandschaft des mittleren Neckartales, unweit der Einmündung der Enz in den Neckar und gerade 24 km nördlich der Landeshauptstadt Stuttgart.

In das, von sanften Hügeln, Wäldern und Weinbergen geprägte Umland fügt sich die über Jahrhunderte gewachsene historische Innenstadt Bietigheims mit ihrem überwiegend mittelalterlichen Gepräge ein, wie ein selbstverständlich - natürliches Produkt dieser Landschaft.

Das Kennenlernen der unter Denkmalschutz gestellten historischen Innenstadt Bietigheims und ihrer Geschichte einschließlich anderer sehenswerter Bauwerke in den Stadtteilen wird durch die Broschüre "Historische Stadtrundgänge", die in der Stadtinformation am Marktplatz (Tel. 07142 / 7 42 27) erhältlich ist, erleichtert.

Ansprechpartner

  • Stadtinformation am Marktplatz
  • Hauptstraße 65
  • 74321 Bietigheim-Bissingen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag 09.00 - 14.00 Uhr