Detailseite

Sie sind hier: Startseite / Tourismus / Ausflugsziele / Detailseite

Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft

Schwäbisches Schnapsmuseum

Möchten Sie mehr über die Geschichte des Schnapses erfahren ? Interessiert es Sie, wann das erste Alkohol-Destillationsgerät erfunden wurde und möchten Sie gerne einmal eine humorvolle Schnaps- und Likörprobe inklusive Verkostung in uriger Atmosphäre erleben?

Das Schnapsmuseum ist einzigartig in Baden-Württemberg und bietet die größte Sammlung zur Alkoholgeschichte Deutschlands. Das Museum verfügt über eine stattliche Anzahl an beschlagnahmten Destillieranlagen. Die Schwarzbrenner bewiesen dabei Kreativität und Einfallsreichtum. Gefängnisinsassen benutzten Plastikkanister mit Tauchsiedern als Destillierspirale, die Hausfrau verwendete ihren Schnellkochtopf und sonstige Gegenstände des täglichen Lebens. Auf Wunsch ist eine Stadtführung durch Bönnigheim möglich. Interessante Station ist die evangelische Zyriakus-Kirche. Besonders sehenswert ist auch die Arzney-Küche - ein kleines Museum im Labor eines ehemaligen Apothekers. Schwerpunkt der Sammlung ist die Verwendung des Alkohols in der Medizin.

Ansprechpartner:
Kurt Sartorius
PLZ/Ort:
74357 Bönnigheim
Straße:
Meiereihof 7
Standort im Ortsplan anzeigen
Telefon:
07143 22563
Fax:
07143 22563
info@schwaebisches-schnapsmuseum.de
http://www.schwaebisches-schnapsmuseum.de
Öffnungszeiten:
Mai-Sept. So 14-17 Uhr und auf Anfrage.

Gruppen ganzjährig nach Vereinbarung.