3B-Tourismus Team

Sie sind hier: Startseite / Tourismus / 3B-Tourismus Team

3B-Tourismus Team.

Ihr Berater für den Tourismus in der Umgebung.

Eingebettet in eine reizvolle Landschaft, geprägt von steilen Weinhängen an Enz und Neckar sowie sanften Hügeln im Stromberg, bevölkert von bodenständigen und gast-freundlichen Menschen – hier befinden sich die 3B-Städte Bönnigheim, Besigheim und Bietigheim-Bissingen mit den Gemeinden des Obst- und Weinquartetts Erligheim, Löchgau, Kirchheim am Neckar und Walheim, in denen man die Seele baumeln lassen und sich rundum wohl fühlen kann.  

Das 3B-Land kennzeichnet ein attraktives Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Ferienwohnungen, nahe gelegenen Ausflugszielen wie dem barocken Residenzschloss in Ludwigsburg oder dem UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, viel-seitigen Rad- und Wanderwegen, geselligen Weinproben, urtümlichen Gasthäusern und exquisiten Restaurants. Kultur und Historie bilden hier ein spannendes Miteinander. Gale-rien und Museen, regionalhistorische Sammlungen und schwäbische Geschichte locken Kunst- und Kulturfreunde - hochkarätige Ausstellungen der klassischen Moderne, Art Brut und die Kunst der Naiven, moderne Skulpturen und Präsentationen der Zeitgeschichte bieten für jeden Besucher neues und interessantes. Freizeitspaß in der Natur, in Erlebnisbädern oder in Eishallen ist jederzeit garantiert.

Rund geht es auf zahlreichen großen und kleinen, zum Teil auch weit über die Grenzen hinaus bekannten Festen. So feiern die Bönnigheimer alle zwei Jahre ihr Ganerbenfest, bei dem an das fast 400 Jahre andauernde Ganerbiat erinnert wird und die Historische Gesellschaft Bönnigheim die Geschichte wieder aufleben lässt. Ebenfalls alle zwei Jahre im September findet das große Besigheimer Winzerfest statt, das vor allem am Sonntag zahlreiche Gäste aus nah und fern zum bunten Festumzug in die festlich geschmückte Altstadt lockt. In Bietigheim, immer um den ersten Montag im September, wird der Bietigheimer Pferdemarkt gefeiert, der größte seiner Art in Süddeutschland. Und tatsächlich dreht sich an diesen fünf Tagen alles ums Pferd: Pferdeschauen und Prämierungen, Springturnier, Reitvorführungen und zu guter Letzt der große Umzug durch die Bietigheimer Altstadt.

Erholung und Gemütlichkeit finden Besucher wie Einheimische in den idyllischen Fluss-tälern des Neckars oder der Enz, während einer Wanderung durch die Weinberge und Wälder im Stromberg oder bei einem Spaziergang in den heimeligen Altstädten mit ihren Märkten, Gassen und kleinen Plätzen – hier geht die Seele mit auf Wanderschaft! Und am Abend lockt ein schönes Vesper und ein gutes Viertele in einer der vielen Weinstuben oder Gastwirtschaften.

Weitere Informationen