Umstellung der Straßenbeleuchtung funktioniert nicht reibungslos

Die Umstellungsarbeiten der Straßenbeleuchtung auf LED laufen derzeit auf Hochtouren und die Qualität der neuen Beleuchtung stellt (wie von vielen Bürgerinnen und Bürgern bestätigt) eine erhebliche Verbesserung der Beleuchtungssituation dar.

Leider funktioniert die neue LED-Beleuchtung noch nicht in allen Kirchheimer Gebieten reibungslos. Die Beleuchtung brennt teilweise auch am Tag, reagiert teilweise nicht auf die Dämmerungssensoren und geht deshalb zu früh oder zu spät an oder aus und teilweise wird auch die Situation beobachtet, dass die Beleuchtung für geraume Zeit in der Nacht abgeschaltet wird.

Diese Situationen sind bekannt, die Ursachen, die im Bereich der Steuerung der Straßenbeleuchtung liegen, sind mittlerweile auch bekannt. Zur Behebung dieser Fehlfunktionen sind aber Ersatzteile notwendig, die laut Aussage der beauftragten Firma mehrere Wochen Lieferzeit haben und deshalb auch mehrere Wochen Geduld erfordern.

Wir bitten um Verständnis, dass die aktuell immer wieder auftretenden Fehlfunktionen deshalb noch für einige Wochen andauern werden.