Neue Corona-Verordnung des Landes tritt in Kraft

Wie angekündigt wurde heute die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht, sie tritt damit ab dem morgigen Montag, 02. November 2020, verbindlich in Kraft. Der Text der geänderten Verordnung ist in der Anlage beigefügt. 

Nach dem nun veröffentlichten Text ist es möglich, die Bücherei in der Storchenkelter geöffnet zu lassen, dafür müssen die Bolzplätze gesperrt werden, da die Möglichkeiten für die gemeinsame Ausübung von Sport drastisch eingeschränkt wurden. Nach aktuellem Stand können die Spielplätze geöffnet bleiben, allerdings treten hier wieder Obergrenzen für die Zahl der gleichzeitig anwesenden Kinder und Begleitpersonen in Kraft. Hierzu erfolgen Aushänge an den jeweiligen Spielplätzen.

Und weiterhin gilt die dringende Bitte, Abstände einzuhalten, Masken zu tragen, Hygienemassnahmen umzusetzen und Rücksicht zu nehmen, denn nach wie vor steigen auch in unserer Gemeinde die Zahlen der von Infektionen und Quarantänemassnahmen betroffenen Personen. Achten Sie auf sich und andere und bleiben Sie gesund!