"Barrierefreiheit" in Kirchheim am Neckar

Jeder Mensch hat das Recht auf Barrierefreiheit, ob nun temporär oder bleibend!

Mit diesem Gesetz wird die Zielsetzung verfolgt, dass die Belange nach einer barrierefreien Gestaltung des öffentlichen Raumes (Straßenraum, Verkehrssysteme) berücksichtigt werden. Unter dem Begriff Barrierefreiheit ist nach [BGG, § 4] der Zustand zu verstehen, welcher behinderten Menschen eine Teilhabe am öffentlichen Leben erhalten. ( Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel, technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische und visuelle Informationsquellen und Kommunikationseinrichtungen sowie andere gestaltete Lebensbereiche, wenn sie für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind. Hierbei ist die Nutzung behinderungsbedingt notwendiger Hilfsmittel zulässig. )

Hier finden Sie dir Präsentation der Gemeinde zum Thema "Barrierefreiheit in Kirchheim am Neckar.