Ausschreibung eines Investorenwettbewerbes zur Neugestaltung des Post-Areals

Die vollständige Umgestaltung des ehemaligen Cronimet-Geländes und des gesamten Bahnhofsgebietes soll in den kommenden Jahren in mehreren Abschnitten realisiert werden. Als erster Abschnitt für die Umsetzung einer neuen Bebauung ist das Post-Areal zwischen Bahnhofstraße und Friedenstraße vorgesehen.

Die Gemeinde Kirchheim am Neckar wird zur Umsetzung einen öffentlichen Investorenwettbewerb durchführen, der sowohl für Bauträger als auch für interessierte private Bauherren offen steht.

Aufgrund der besonderen Lage am Bahnhof und im Zuge der geplanten kompletten Neuordnung des gesamten Bahnhofsumfeldes wird eine gestalterisch hochwertige Bebauung angestrebt. Ziel ist dabei vor allem eine architektonisch hochwertige Auseinandersetzung mit dem Umfeld. Die Neubebauung soll den öffentlichen Raum neu fassen und öffentlich nutzbare Freiflächen bieten, die im Zuge der Realisierung mit herzustellen sind.

Das Verfahren startet am 1. September 2021, ab diesem Zeitpunkt werden auch die Wettbewerbsunterlagen zur Verfügung gestellt. Die Unterlagen zur Teilnahme am Wettbewerb können ab sofort schriftlich bei der Gemeinde Kirchheim am Neckar, Hauptstraße 78, 74366 Kirchheim am Neckar, oder per Mail unter info@kirchheim-n.de angefordert werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Bürgermeister Uwe Seibold gerne telefonisch unter 07143/8955-11 oder per Mail unter seibold@kirchheim-n.de zur Verfügung.