News-Detail

Sie sind hier: Startseite / Politik und Verwaltung / Aktuelles / Neues aus Kirchheim / News-Detail

Immer wissen, was los ist.

Neuigkeiten & Nachrichtenblatt.

Mittwoch, 14. August 2019

Fortführung der Arbeiten zur Lärmschutzwand in der Bahnhofstraße

Die Arbeiten an der Lärmschutzwand in der Bahnhofstraße werden fortgesetzt. Hierfür sind Sperrungen der Bahnhofstraße und der P+R-Parkplätze erforderlich.

Die Deutsche Bahn hat der Gemeinde kurzfristig mitgeteilt, dass sie ab dem 16.09.2019 mit den abschließenden Arbeiten zur Errichtung der Lärmschutzwand in der Bahnhofstraße beginnen wird.

Hierfür sind bereits ab kommenden Montag, 19.08.2019 an einzelnen Tagen Vorarbeiten notwendig, die zu einer wandernden, halbseitigen Sperrung der Bahnhofstraße sowie zu einer Vollsperrung der Tagesparkplätze der P+R-Anlage führen.

Die Gemeinde Kirchheim am Neckar wird als Ersatz einige Stellplätze, die ansonsten für Inhaber einer P+R-Marke vorgesehen sind, als Tagesparkplätze freigeben und ausschildern. Diese befinden sich am Beginn der Zone für P+R-Marken-Inhaber (s. Lageplan).

Ab dem 16.09.2019 wird die Bahnhofstraße dann auf der ganzen Länge halbseitig gesperrt, sodass keine Stellplätze mehr entlang der Seite zum Bahndamm zur Verfügung stehen werden. Hinzu kommen Vollsperrungen im unteren Teil der Bahnhofstraße an einzelnen Samstagen oder nachts. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, die Arbeiten bis zum 31.03.2020 fertig zu stellen.

Die von der Deutschen Bahn beauftragten Ingenieure A.i.T GmbH haben in den letzten Wochen die Bewohner entlang der Bahnstrecke über die Teilnahme am Lärmsanierungsprogramm informiert. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass wir als Gemeinde nicht die erforderlichen Grundstückseigentümer ermitteln konnten. Wir möchten diese Aussage an dieser Stelle gerne konkretisieren: Wir haben seitens des Landesdatenschutzbeauftragten die Mitteilung erhalten, dass wir die angefragten Daten nicht bereitstellen dürfen. Die weiteren Möglichkeiten zur Datenermittlung hat die A.i.T. GmbH leider nicht genutzt.