News-Detail

Sie sind hier: Startseite / Politik und Verwaltung / Aktuelles / Neues aus Kirchheim / News-Detail

Immer wissen, was los ist.

Neuigkeiten & Nachrichtenblatt.

Mittwoch, 07. August 2019

Stellenangebot - Gemeindevollzugsdienst

Wir suchen neue Mitarbeiter/innen für den Gemeindevollzugsdienst!

Die Gemeinde Kirchheim am Neckar ist mit ihren rund 5.900 Einwohnern eine attraktive Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg. Eine günstige Verkehrsanbindung, vielseitige kulturelle Angebote sowie attraktive Kinderbetreuungsangebote betonen die hohe Lebensqualität in unserer Gemeinde.

Für unsere Gemeindeverwaltung suchen wir als Verstärkung zwei

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für den Gemeindevollzugsdienst

Die Stellen können in Teilzeit (min. 50%) besetzt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Überwachung des ruhenden Verkehrs sowie die Kontrolle und Überwachung des öffentlichen Verkehrsraums im Außendienst. In der Verwaltung unterstützen Sie die Sachgebietsleitung bei Aufgaben der Ortspolizeibehörde.

Für diese vielseitigen Aufgabengebiete suchen wir
neue Teammitglieder mit einer Qualifikation als Gemeindevollzugsbediensteter oder mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, die über Durchsetzungsfähigkeit verfügen und gleichzeitig mit Fingerspitzengefühl auf die Bürger zugehen.
Verantwortungsbewusstsein sowie eine lösungsorientierte Herangehensweise runden Ihr Profil ab.

Dafür bieten wir Ihnen
eine tarifgerechte Bezahlung nach EG 8  TVöD mit den üblichen Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten sowie eine offene Arbeitsatmosphäre mit konstruktiver Unterstützung im Team.
Die Förderung Ihrer weiteren beruflichen Qualifikation und die Ausstattung mit Dienstkleidung sind für uns selbstverständlich.
Zusätzlich erhalten Sie für die Betreuung Ihrer Kinder einen anteiligen Zuschuss.

Sind Sie bereit für diese neue Herausforderung? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 30.11.2019 bevorzugt per E-Mail an info@kirchheim-n.de oder an das Bürgermeisteramt Kirchheim am Neckar, Hauptstraße 78 in 74366 Kirchheim am Neckar.

Für Auskünfte stehen Ihnen die Leiterin der Hauptverwaltung Frau Heller (Tel. 07143/8955-40) oder die Sachgebietsleiterin Frau Fritz (Tel. 07143/8955-15) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über unsere Gemeinde finden Sie auf www.kirchheim-neckar.de.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Falls wir Ihnen Ihre Unterlagen zurücksenden sollen, bitten wir Sie, einen adressierten und frankierten Rückumschlag beizulegen. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.