News-Detail

Sie sind hier: Startseite / Politik und Verwaltung / Aktuelles / Neues aus Kirchheim / News-Detail

Immer wissen, was los ist.

Neuigkeiten & Nachrichtenblatt.

Mittwoch, 14. August 2019

Förderverein für die Kirchheimer Pflege-WG gegründet

Am 10. Juli 2019 haben sich 22 Personen zur Gründung des Fördervereins der Kirchheimer Pflege-WG zusammengetan.

Am 10. Juli 2019 haben sich 22 Personen zur Gründung des Fördervereins der Kirchheimer Pflege-WG zusammengetan.

Der Hintergrund dazu ist die vollständig selbstverantwortete Pflege-WG, die gemeinsam von der Gemeinde, der evangelischen Kirchengemeinde und der Sozialstation Bönnigheim e. V. im Erdgeschoss des geplanten Neubaus in der Schillerstraße errichtet werden soll. Die Pflege-WG wird zwölf Einzelzimmer haben und einen großzügigen Gemeinschaftsbereich, welcher allen Bewohnern zur Verfügung stehen wird. Der Baubeginn soll noch in diesem Jahr erfolgen und die ersten Bewohner können voraussichtlich Anfang 2021 einziehen. Die große Besonderheit an dieser Wohnform ist, dass die Selbstverantwortung und Selbstbestimmung der Bewohner an oberster Stelle stehen. Deshalb wählen die Bewohner Art, Umfang und Anbieter sämtlicher Pflege- und Unterstützungsleistungen auch selbst.

Der Förderverein soll das ehrenamtliche Engagement für die künftigen Bewohner der Pflege-WG im Ort bündeln. Dazu gehören z. B. das Gestalten von besonderen Momenten wie Bastel- oder Spielenachmittage, das Anbieten von Unterstützung im Alltag und das Sammeln von Spenden.

In den Vorstand des Vereins wurden Bürgermeister Uwe Seibold als Vorsitzender und Dr. Marc Müller als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Pfarrer Dirk Kubitscheck übernimmt die Funktion des Kassiers und Carmen Scholl-Umbach die der Schriftführerin. Als Beisitzer/innen wurden Sabine Reiffert, Andrea Fritz, Stephanie Dorroch und Jürgen Link gewählt. Die Kassenprüfer des Vereins sind Hubert Deisinger und Jürgen Brückner.

Die Mitgliedschaft im Förderverein beträgt für Einzelpersonen 20 € und für Körperschaften, Vereine, juristische Personen sowie Personenvereinigungen 60 € im Jahr.

Der Förderverein freut sich über weitere Mitglieder. Den Aufnahmeantrag erhalten Sie vorerst im Rathaus bei Herrn Seitz (Zi. 7, Tel.: 89 55-21, E-Mail: seitz@kirchheim-n.de) oder hier direkt zum Download.